Flomar - doch nicht nur eine Nagellackmarke wie ich immer dachte... :D

Hallo Mädels!

Flomar war mir persönlich bisher nur als eine Nagellack-Marke bekannt, die man zum Beispiel bei Douglas durch eine große Auswahl an verschiedenen Nuancen entdecken kann.
Vor etwa einem Monat habe ich jedoch ein Flomar-Testpaket zugeschickt bekommen und beim Auspacken machte ich ganz große Augen, als ich die ganzen verschiedenen Produkte in den Händen hielt.

Natürlich musste ich gleich nachgoogeln und neben der Erkenntniss, dass es sogar 8 Flomar Läden in Deutschland gibt und mein kleines Kaff natürlich nicht zu den Glücklichen zählt (aber wie sollte es auch anders sein, ich wundere mich sogar dass H&M zu uns geschafft hat :D) gibt es auch eine Homepage, auf der alle Produkte von A wie Augen Make-up bis zum Z wie Zupfe für die Brauen aufgezählt und bildlich dargestellt werden.
Trotz der übersichtlichen Homepage finde ich es deshalb wirklich schade, dass es da gar keinen Onlineshop gibt um an einige Produkte einfacher dran zu kommen.

Ich hatte nun knapp einen Monat lang die Zeit alle der mir zugeschickten Produkte auszuprobieren und heute möchte ich euch über meine ersten Eindrücke berichten.
Fangen wir erstmal mit der Revolution lengthening Mascara an, welche mich am meisten überrascht hat.


Das Bürstchen sah auf den ersten Blick sehr interessant aus, denn mit so einer Form habe ich noch nie gearbeitet.
Bei meinem ersten Versuch hatte ich auch so meine Schwierigkeiten die Wimpern vernünftig getuscht zu bekommen, da ich gewöhnlich mit der Spitze einer Wimperntusche die kurzen Wimpern im Innenwinkel des Auges tusche und mit den kurzen Härrchen dieser Tusche war das Ganze eben etwas mehr als gewöhnungsbedürftig.
Übung macht aber bekanntlich den Meister und beim zweiten Versuch klappte der Auftrag schon gleich viel besser. Das schmale Endstück der Tusche gibt nämlich noch genügend Mascara an die kleinsten bzw. kürzesten Wimpern am Auge ab, so dass man irgendwann den Dreh raus hat und ein sehr schönes Ergebnis erhält.



Weiter geht es mit den beiden Lidschatten.
Bei dem Monolidschatten handelt es sich um ein gebackenen braunen Lidschatten mit viel Glitzer und einer hübschen goldenen Maserung.


Ohne Base (links) finde ich die Farbabgabe leider viel zu schwach, mit Base hingegen gefällt mir die Nuance richtig gut und die Farbe kommt richtig schön raus - aber das ist bei gebackenen Lidschatten ja meistens so.
Einige Tragebilder mit diesem Lidschatten werden in den nächsten Tagen auch noch folgen :)

Der Quartett-Lischatten besteht aus 4 verschiedenen Nuancen, die alle einen sehr dezenten Schimmer enthalten:


Auf dem Swatch-Bild habe ich oben keine und unten eine Base verwendet und wie ihr sehen könnt, kommen die Nuancen so oder so schön raus.
Was mir an der Verpackung allgemein noch positiv aufgefallen ist ist der Spiegel, der innen integriert ist.
Dieser ist sowohl in dem gebackenen als auch in dem 4-er Lidschatten enthalten.


Von dem doppelseitigem Foundation Pinsel bin ich ebenfalls ziemlich angetan:

Die Pinselhaare fühlen sich angenehm weich an und nach dem Auswaschen konnte ich keine Veränderung an den Härchen feststellen.
Die Breite Seite ist für den Make-up Auftrag gedacht und die schmalere für einen Concealer.
Beides klappt super und ich finde die 2 in 1 Idee gut, da das Schminktäschchen für Unterwegs etwas mehr Platz erhält.


Ein Nagellack war ebenfalls in meinem Testpaket dabei gewesen und da es sich hierbei um meinen ersten Flomar Nagellack handelt, war ich schon sehr auf den Auftrag gespannt.

Ein roter Nagellack mit feinen blauen Glitzerpartikeln.
Trotz des schmalen Pinsels war der Auftrag ziemlich einfach, jedoch ist der Lack erst mit 3 Schichten richtig deckend.
Bei der Sorbet Bezeichnung habe ich gleich an die Essence Fruity TE gedacht, wo das Finish dieser Lacke an ein Smoothie erinnert hat.
Bei diesem Nagellack konnte ich jedoch keinen besonderen Effekt feststellen außer, dass er je nach Lichteinfall mehr oder weniger blauer Partikel vorweist.


Als vorletztes Produkt dieses Posts möchte ich euch den Flomar Advice Cleansing Tonic vorstellen.
Es gibt von Flomar nämlich auch noch eine Pflege-Reihe die ich persönlich ganz interessant finde, da ich noch nicht wirklich DIE Produkte für den Alltag und zum Abschminken gefunden habe und mich somit gerne durchprobiere.
Da ich jedoch eine eher trockene Haut habe, durfte meine Schwester dieses Abschminkwasser ausprobieren welches für den Normalen bis Mischhaut-Typ bestimmt ist.


Sie hat das Produkt nun auch einige Zeit lang ausprobieren können und ist soweit auch ganz zufrieden.
Die Anwendung ist ziemlich einfach: etwas von dem Gesichtswasser auf ein Pad geben und damit das Gesicht säubern. Hinterher nochmal mit Wasser alles gründlich abwaschen und das war's :)
Das einzige was sie stört ist der Duft der für sie schon etwas zu blumig riecht, aber das ist natürlich wieder Geschmackssache.


Kommen wir als letztens dann auch noch zu dem Highlighter.
Ihr wisst ja: ich und Highlighter = große Liebe :D


Dieser Highlighter befindet sich in einem Pumpspender und hat eine leicht flüssige Form.
Ich finde die Nuance mit dem leichten goldenen Schimmer genau perfekt für den Sommer und natürlich kam er auch schon zum Einsatz.


Bei der Anwendung steht zwar, dass man ihn auch im ganzen Gesicht tragen könnte, jedoch habe ich mich nur für die Wangenknochen entschieden da ich immer Angst habe, dass es im ganzen Gesicht verteilt nach viel zu viel des Guten aussehen würde.
Schon ein sehr kleiner Hub reicht vollkommen aus und ich denke mit der 30ml Flasche werde ich noch sehr viel Freude haben.
Übrigens ist auch der Duft des Produktes ganz angenehm, da es etwas blumig riecht.


Mein Fazit:
Ich muss sagen, dass ich von einigen Produkten sehr begeistert bin.
Sollte ich mal wieder nach Oberhausen oder Essen kommen, werde ich auf jeden Fall die Augen nach einem Flomar-Store offen halten.
Vor allem hat mich neben dem tollen weichen Duo Pinsel die Wimperntusche überrascht.
Am Anfang bzw. nach dem ersten Testen war ich sehr skeptisch bei der ungewöhnlichen Form, aber nachdem es so gut geklappt hat beim 2. Mal, kommt die Tusche nun auch öfters zum Einsatz.

Besitzt ihr eines der gezeigten Produkt von Flomar?
Habt ihr einen Flomar-Store in eurer Nähe?





Kommentare:

  1. Von den acht Läden habe ich sogar zwei bei mir in der Ecke und war auch schon drin.Aber bisher habe ich mir meist nur die Lacke angeschaut und bei den anderen Sachen nur rübergeschaut.Werde den anderen Sachen nächste mal auch meine Aufmerksamkeit widmen.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Ich kenne Flomar seither nur als Nagellack. Wusste aber, dass sie deutlich mehr im Sortiment haben. Aber ich hatte nie die Gelegenheit mir diese genau anzuschauen.
    Die Mascara macht einen ganz guten Eindruck =)

    AntwortenLöschen
  3. Ich kannte Flormar von Anfang an als Marke mit diversen Produkten, da in Hamburg im Douglas ein ganzes Regal ist und ich habe da auch einige Eyeshadows, Glosse, Blushes etc. gekauft ^^ wobei ich die Sachen schon länger nicht benutzt habe

    AntwortenLöschen
  4. Ich kannte dir Marke bis jetzt noch nicht , die Produkte sehen aber sehr gut aus♥
    Muss ich mir auch mal anschauen♥

    LG Ema
    Preciousmoments01.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  5. Ui, die Mascara sieht wirklich interessant aus :). Mit so einem Bürstchen hab ich bis jetzt auch noch keine Erfahrungen gemacht. Allerdings kann sich das Ergebnis wirklich sehen lassen !!

    AntwortenLöschen
  6. Das sind ja tolle Produkte!
    Ich finde die Wimperntusche irgendwie total klasse!
    Die Wimpern sehen so toll aus :)

    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen
  7. Flomar mag ich auch sehr gerne :) und es gibt paar Stores in Berlin, was mich natürlich sehr freut. Nur fehlt mir immer dafür die Zeit. Schönes Auge ;)

    AntwortenLöschen
  8. mir ginge genau wie du, ich wusste gar nicht, dass flormar so coole Produkte hat! super, dass du sie vorstellen konntest, interessiert mich echt :)
    liebst, kyra
    misskyralyna.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  9. Wirklich schade, dass man kaum eine Möglichkeit hat, an die Produkte heranzukommen.
    Mich würden schon einige Sachen interessieren.
    P.S. Was hast du für hammer tolle Wimpern? :)

    AntwortenLöschen
  10. Der Highlighter wär mir ehrlich gesagt zu dunkel.
    Mich überraschrt das Ergebnis der Mascara Positiv.
    Die Lidschatten fixen mich weniger an... Ich mags nicht mehr so bunt xD
    Da es Flormar bei mir auch nicht umme Ecke gibt, bin ich relativ selten swatchen udn stöbern.

    AntwortenLöschen
  11. Toller Haul! Ich hab bis jetzt noch keine Produkte von Flomar und wüsste auch nicht wos die gibt. Allerdings sehen die Produkte echt gut aus. Der Nagellack hat eine echt tolle Farbe und auch die Lidschatten haben scheinbar eine tolle Pigmentierung.
    Übrigens hast du echt tolle Augen! :)

    Liebe Grüße
    Jennie

    AntwortenLöschen
  12. Oooh woow, tolle Produkte, vor allem deine Wimpern sehen sehr schön aus. Dank dir weiß ich jetzt auch, dass es einen Flormar-Shop in meiner Nähe gibt :D0

    AntwortenLöschen
  13. Also das es von Flomar noch andere Produkte außer Lacke gibt wusste ich,denn in unserem Douglas haben wir eine Theke mit Kosmetik.Das mit der Pflegeserie erfahre ich jedoch jetzt auch erst.Der Post ist sehr gut geschrieben und die Mascara klingt sehr interessant,danach werde ich mal Ausschau halten :).

    Lg Nathalie
    http://chaos-n-beauty.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  14. Hey deine Produkte gefallen mir besoders gut. Sie bringen deine Augen echt gut zur Geltung. Sie verleihen dir echt super tolle Augen *-*

    Ich denke das ich mir die produkte auch mal holen sollte, zumindest mal um Sie zu testen denn sie machen einen echt tollen eindruck :)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  15. Wir haben ihr einen Store, war auch schon einmal drin und habe nichts mitgenommen. Die Mascara hat aber echt nen sehr schönes Ergebnis gezaubert. Vll sollte ich dem Store noch einmal eine Chance geben! :) Liebe Grüße :)


    P!nkCitrus
    veröffentlichte zuletzt auf ihrem Blog: Gewinne eine Urban Decay Naked 3 Palette

    AntwortenLöschen
  16. Sehr schöne Produkte, vor allem die Wimperntusche hat es mir angetan *-*

    AntwortenLöschen
  17. Der Nagellack ist so hübsch :)

    AntwortenLöschen
  18. Sehr schöner Post. & toller Blog. Mag ihn sehr gerne :)<3
    Schau doch mal bei mir vorbei, es läuft momentan ein Gewinnspiel wo jeder mit machen kann. Zu Gewinnen gibt es einen To Die For Bikini
    http://thekathieblossom.blogspot.de/2014/08/to-die-for-giveway.html

    LG Kathie
    thekathieblossom.blogspot.com

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für eure Kommentare, ich versuche immer auf jeden zu antworten :) ♥
Kommentare, die jedoch nur zur Eigenwerbung für Gewinnspiele etc. dienen, werden gelöscht.