L'Extraordinaire Lippenstifte von L'oréal

Hallo Mädels!

Vor kurzem habe ich ein tolles Paket von dm erhalten, in dem gleich 5 Nuancen der L'Extraordinaire Lippenstifte von L'oréal enthalten waren.
Nachdem ich einige der Lippenstifte auch im Alltag ausprobieren und mir meine eigene Meinung zu ihnen bilden konnte, möchte ich euch heute etwas über sie erzählen.



L'Oréal verspricht bei den L'Extraordinaire Lippenstiften die neueste Innovation der Lippenstift Geschichte mit sehr guter Farbintensität, viel Glanz und auch Pflege.
Manche der Farben enthalten zusätzlich auch noch einen sehr leichten Schimmer, wobei dieser auf den Lippen so gut wie gar nicht sichtbar ist.

Zugeschickt bekommen habe ich von insgesamt 9 Nuancen die folgenden Farben:
 Nr. 304 Ruby Opera
 Nr. 204 Tangerine Sonate
 Nr. 100 Mezzo Pink
Nr. 600 Nude Vibrato
Nr. 500 Molto Muave

Was mich am Anfang gleich stutzig werden ließ war der Schwammapplikator.
Ein Lippenstift mit einem Applikator? Das erinnert mich doch eher an einen Lipgloss.
Die Textur ist auch eher gelig-flüssig, jedoch sind die Lippenstifte nach dem Auftrag überhaupt nicht so klebrig wie ich es sonst von Lipglossen kenne und auch die Deckkraft ist viel stärker als bei anderen Glossen.

Der Applikator an sich ist meiner Meinung nach auch noch erwähnenswert, denn die außergewöhnliche Form und weiche Beschaffung ist ziemlich angenehm auf den Lippen und durch ihre Breite irgendwie genau richtig für den Auftrag.


Die Lippen fühlen sich nach dem Auftrag und selbst nach dem Abschminken schön weich und gepflegt an, das gefällt mir wirklich sehr.
Das glänzende Finish am Anfang verblasst mit der Zeit und nach etwa 2 Stunden ist es wieder an der Zeit, etwas vom Produkt nachzutragen.
Wenn auch noch zusätzlich getrunken oder gegessen wird muss man schon früher zu dem Lippenstift greifen, da das Produkt leider abfärbt.
mit Blitz
ohne Blitz
Meine Lieblingsnuancen sind Mezzo Pink, Nude Vibrato und Molto Mauve.
Ich habe die 3 Lippentsifte schon öfters aus den Lippen getragen und selbst für den Alltag empfinde ich sie als sehr geeignet, da sie eben nicht allzu auffällig sind.
Hier zum Beispiel ein Tragebild von Nude Vibrato, welcher meiner Meinung nach beim ersten Anblick ziemlich dunkel erscheint, auf den Lippen aber fast genau meinem Ton entspricht:
Ruby Opera ist für mich leider viel zu rot und leider steht mir dieser Farbton einfach überhaupt nicht.
Vielleicht kommt irgendwann der Tag, an dem ich mich vielleicht doch traue und anders über rot-Töne auf meinen Lippen spreche :D
Mit Tangerine Sonate, einer Orangenen-Nuance, kann ich ganz und gar nichts anfangen.
Orange auf den Lippen, habe ich was verpasst und trägt man das jetzt so? :D


Etwas große Augen ließ mich am Ende jedoch der Preis von knapp 12€ pro Lippenstift machen.
Diesen habe ich nämlich erst gesehen, als ich zufällig bei dm nochmal nach den Produkten ausschau hielt.
Ja, L'oréal ist nicht gerade mit Catrice oder p2 vergleichbar, aber so viel Geld für einen Lippenstift auszugeben wäre mir persönlich zu schade -außer ich besäße einen Gutschein, das ist dann wieder eine andere Geschichte :D

Ich würde zwar nicht behaupten bei den Lippenstiften handelt es sich um DAS Produkt welches es so nirgendwo anders gibt, denn ich meine in meiner Lipgloss-Kiste ist der ein- oder andere Gloss der diesen Lippenstiften von der Deckkraft her ein guter Konkurrent werden könnte.
Aber neben dem sehr angenehm weichen Applikator hat mich vor allem das Pflegegegefühl bzw. die Pflege der Lippen sehr überrascht und ich bin froh, dass ich die Lippenstifte testen durfte.

Kennt ihr die neuen  L'Extraordinaire Lippenstifte von L'oréal?
Wären sie etwas für euch?


Kommentare:

  1. Die sehen traumhaft schön aus :) Die sehen total gut aus. Mein Favorit ist Mezzo Pink

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde die Farben total schön ♥ Bin aber kein großer L'Oreal Fan.

    AntwortenLöschen
  3. Die Farben sind wirklich hübsch, aber der Preis wäre mir da definitiv auch zu hoch :D

    AntwortenLöschen
  4. Wow da hast du aber ein tolles Testpaket zugeschickt bekommen *-* aber der Preis ist doch schon ein wenig abschreckend, obwohl die Lippenstifte wunderschön aussehen.

    AntwortenLöschen
  5. Die sehen auf jeden Fall alle sehr interessant aus :). Allerdings wären mir da doch die ein oder anderen Farben viiiel zu knallig. Ich kann mich leider auch gar nicht mit solchen Rottönen sehen, wobei ich das schon sehr schade finde. Aber was will man machen -lach-.

    AntwortenLöschen
  6. Ich überlege auch schon seit etwas längerer Zeit mir welche von dieser Kollektion anzuschaffen!

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für eure Kommentare, ich versuche immer auf jeden zu antworten :) ♥
Kommentare, die jedoch nur zur Eigenwerbung für Gewinnspiele etc. dienen, werden gelöscht.