Tangle Teezer, Top oder Flop?

Hallo Mädels!

So ein Quatsch dachte ich mir, als ich im letzten Jahr die ersten Berichte über den Tangle Teezer gelesen habe.
Für mich persönlich war es ein viel zu großer Hype für eine völlig überteuerte Plastikhaarbürste, die man wahrscheinlich auch in der Barbie-Abteilung für einen kleinen Preis finden konnte.



Nachdem sich aber meine Schwester die Bürste von ihrem Douglas-Gutschein geholt hat und ich diese nun auch selbst ausprobieren konnte, wollte ich meinen Senf dazu geben.

Stolze 15€ kostet der Tangle Tweezer, den man in verschiedenen Farben unter anderem bei Douglas oder dm kaufen kann.

Das sagt Tangle Teezer über die Bürste:

Der Tangle Teezer Original ist eine professionelle Bürste zum Entknoten von Haaren.
Die flexiblen, unterschiedlich langen Borsten gleiten einfach durch das nasse Haar hindurch und entknoten dabei komplett schmerzfrei!

Vor allem bei meinen langen nassen Haaren nach dem Duschen ist das Kämmen für mich der Horror, da ich mir dabei jedes Mal viele meiner Haare rausreiße und das Kämmen an sich schon durch die feinen Knötchen im Haar sehr schmerzhaft ist.
Ich war deshalb umso mehr überrascht, wie einfach das mit dem Tangle Teezer funktioniert und ja, ich habe mich auch gleichzeitig dadrüber geärgert, dass ich damals auf den Hype-Zug nicht mit aufgesprungen bin :D
Die Haare lassen sich trotz der Nässe und Knötchen viel einfacher durchkämmen, wobei dabei natürlich auch einige Haare rausgerissen werden, jedoch überhaupt nicht mehr in der Menge wie mit einer normalen Bürste oder einem Kamm.
Mittlerweile klaue ich mir den Tangle Teezer jedes Mal nach dem Duschen von meiner Schwester, auch wenn es sie wahrscheinlich mittlerweile schon sehr nervt wenn sie ihn jedes mal irgendwo in meinem Zimmer suchen muss :D
Auch beim trockenen Haaren konnte ich nichts negatives feststellen, denn auch hier lässt sich das Haar viel einfacher durchkämmen und entwirrt sie problemlos und vor allem ohne Ziepen.
Die Bürste liegt durch ihre Form super in der Hand und auch für Unterwegs finde ich die Größe ganz praktisch.


Natürlich sind 15€ eine Menge Geld für das etwas Plastik, aber ich bin mittlerweile der Meinung, dass sich dieses Geld auf jeden Fall lohnt und dass man sich damit auch etwas gutes tut.
Eigentlich wollte ich mir schon selbst die Bürste zulegen, da ich aber in 2 Monaten Geburtstag habe, werde ich sie mir dann doch von meiner Schwester schenken lassen ;)

Kennt iht schon diese Bürste?
Besitzt ihr sie?
Welche Erfahrungen habt ihr mit dem Tangle Teezer gemacht?


Kommentare:

  1. ich habe sie schon lange, bei richtig schlimmen knoten hat sie zwar leider auch keine chance aber insg. finde ich sie schon toll

    AntwortenLöschen
  2. Ich liebe den teezer und würde ihn niemals wieder hergeben. Für kurze Haare absolut nicht nötig, Aber für die lange Wallemähne ein unumgängliches must-have.
    Ich find den auch super easy zu reinigen. Total hygienisch.
    Ich hab mein Geld gut angelegt (:

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Ich hatte leider noch nicht die Möglichkeit zu testen und die 15€ sind es mir wirklich nicht wert. Daher hoffe ich bei jeden Gewinnspiel, wo man ihn gewinnen kann, dass ich endlich mal Glück habe :)
    Vielleicht klappt es ja irgendwann.

    Liebe Grüße,
    Liz

    AntwortenLöschen
  4. Der Tangle Teezer ist toll :) Kämme meine Haare nur noch damit! :) hab ihn auch in pink xD
    Grüsse ♥

    AntwortenLöschen
  5. Ich hab auch einen und bin nicht so 100%ig davon überzeugt..
    Meine Haare lassen sich nach dem Duschen auch nur wahnsinnig schwer bändigen, mit Hilfe des Tangle Teezers bekomme ich zumindest die "oberste Schicht" meiner Haare ganz gut durchgekämmt, aber da mein Haar so dick ist, packt der Tangle Teezer das nicht auf einmal... so dauerts auch mit diesem Teilchen recht lange, bis meine Haare gekämmt sind. Dafür reißt man sich wirklich nicht ganz so viele Haare wie mit einer normalen Bürste aus ;-)

    Liebe Grüße
    Lupa

    AntwortenLöschen
  6. Ich habe meinen Tangle Teezer schon gut zwei Jahre und möchte ihn keinen Moment davon mehr missen. Ich benutze ich ausschließlich unter der Dusche und kämme damit meine Haare wenn ich noch meine Spülung drin habe. Für mich ist ein absolutes Must-Have wenn man knotenanfällige Haare hat :)

    AntwortenLöschen
  7. Oh, ich bin auch die ganze Zeit am Überlegen, ob ich ihn mir kaufen soll

    AntwortenLöschen
  8. Ich kann mir einfach auch nicht vorstellen, dass eine Kunststoffbürste die Haare besser und schonender bürstet als eine mit Naturborsten. Vielleicht sollte ich sie mir doch einfach mal zulegen und mich selbst von ihr überzeugen. LG Lejamatt :-)

    AntwortenLöschen
  9. Mist, eigentlich war ich auch immer der Meinung "was für ein unnötiger Hype", allerdings lässt mich dein Post nun zweifeln. :D Ich habe sehr lange und dicke Haare und da sind Knoten einfach vorprogrammiert.. Mein Kamm sieht auch wirklich immer schrecklich nach dem Kämmen aus. Vielleicht muss ich mir also doch auch mal einen Tangle Teezer zulegen.. :D

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  10. ich habe genauso gedacht wie du, denn im endeffekt ist das ja wirklich nur ein Stück Plastik :D
    Und jetzt lasse ich nichts anderes mehr an meine Haare und ich muss sagen, ich habe EXTREM verknotete Haare.
    Ich an deiner Stelle würde auf das "Haare nass kämmen" verzichten falls du kannst, denn die Schuppenschicht der Haare ist im Nassen/feuchten Zustand aufgequollen und "schutzlos" dadurch können die Haare sehr schnell kaputt gehen. Wenn du allerdings bis jetzt nichts festgestellt hast, dann hast du echt Glück :)

    Liebe Grüße

    Elif von www.zendeba.de

    AntwortenLöschen
  11. Ich besitze den Fake Tangle Teezer aus dem Primark und der ist auch super. Die 15 Euro sind mir einfach zu viel für das Original, wenn es der Primark für 1 oder 2 Euro auch tut. Meine Freundin hat den Originalen und fand ihn nicht so gut.

    AntwortenLöschen
  12. Ich liebe meinen Tangle Teezer, vor allem in Urlaub. Ich möchte ihn nicht mehr missen

    AntwortenLöschen
  13. Bin da ganz deiner Meinung! Ich kann nicht mehr ohne.
    Meiner Meinung könnten die Borsten aber ein wenig länger sein und ab und an rutscht mir der Tangle Teezer aus der Hand, da hätte ich doch lieber einen Stiel dran.

    AntwortenLöschen
  14. ich bin immer noch so hin und hergerissen, ob ich mir den tangle teezer kaufen soll... ich finde auch, dass 15€ echt ne menge geld sind für eine bürste...
    <3

    AntwortenLöschen
  15. Ich war anfangs auch skeptisch, gerade wegen des Preises, aber ich hab mich einfach nur noch gequält, weil ich tierisch dicke Haare hab. Ab dem ersten Moment war ich absolut begeistert, wie schnell ich schmerzfrei (!) durchkomme. Ich benutze nichts anderes mehr :)

    AntwortenLöschen
  16. Ich habe so einen Tangle Teezer noch nicht, aber ich werde mir
    diese Bürste bei meinem nächsten Drogeriebesuch definitiv auch
    kaufen. Man liest ja wirklich nur positives darüber! :)

    Liebe Grüße
    CherryPrincess

    AntwortenLöschen
  17. Ich kenne die schon aber noch keine gekauft , endweder war ich zu geizig oder unsicher ^^
    aber habe schon länger vor mir die anzugucken

    AntwortenLöschen
  18. Ich habe auch einen Tangle Teezer und gerade bei nassen Haaren finde ich auch, dass er einen guten Job macht. Aber ich finde trotzdem, dass 15 Euro viel zu teuer sind, rückblickend gesehen. Ich drück dir die Daumen, dass du von deiner Schwester dann zu deinem Geburtstag einen eigenen bekommst :)

    AntwortenLöschen
  19. Ich hab mir am Anfang auch nicht wirklich viel dabei gedacht, noch dazu war ich auch wirklich geizig gewesen, soviel Geld auszugeben, doch mittlerweile liebe ich meinen Teezer und möchte ihn auch nicht mehr hergeben :). Ich hab mir meinen damals im dm gekauft, in der gold-schwarzen Variante und seitdem ich ihn habe, geht das Kämmen gerade nach dem Duschen um einiges einfacher und schmerzfreier. Kaum zu glauben was dieses Stück Plastik doch alles kann und wie sehr die Herzen der Mädels doch höher schlagen :).

    AntwortenLöschen
  20. ich kenne die bürste
    und hätte sie gerne
    sie war bis jetzt aber noch zu teuer für eine bürste
    LG
    http://miss-jessi.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  21. Ich hatte den Tangle Teezer am samstag im dm in der Hand. Und hab ihn dann doch wieder weggehängt, weil ich genauso denke wie du gedacht hast. Das es ja ne ganz normale Bürste ist, und wieso ich so viel Geld dafür ausgeben soll.
    Aber vlt sollte ich mir das doch nochmal überlegen. Bisher hab ich noch von niemanden was negatives gehört.....

    LG Sarah

    AntwortenLöschen
  22. Vielen Dank für Dein Review zum Tangle Teezer. Ich selber habe ihn mir bisher noch nicht gekauft, aber ich habe ihn schon mal verschenkt. Und da ist er auch super angekommen :-)

    Liebe Grüße
    Flausenfee

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für eure Kommentare, ich versuche immer auf jeden zu antworten :) ♥
Kommentare, die jedoch nur zur Eigenwerbung für Gewinnspiele etc. dienen, werden gelöscht.