Mein erstes Mal - Sally Hansen

Hallo ihr Lieben!

Heute möchte ich euch einen Nagellack von der Marke Sally Hansen vorstellen, der mir freundlicher Weise von dm zum Testen zugeschickt wurde.

Es handelt sich hierbei um meinen ersten Sally Hansen Nagellack, weshalb ich ziemlich gespannt gewesen bin wie der Auftrag und das Ergebnis sein wird, da ich bisher nur positive Reviews zu den Lacken dieser Marke gelesen habe.


Zugeschickt wurde mir die Nuance Nr. 855, die den Namen So-nata Problem trägt und 8,99€ kostet.

Die Farbe des Lackes ist ziemlich einfach und schnell beschrieben, denn es ist ein dunkles blau, ohne Glitzerpartikel oder sonstigen Besonderheiten.
Ehrlicher Weise muss ich zugeben, dass ich zu der Farbe nicht als erstes gegriffen hätte, hätte ich mir einen Lack dieser Marke selbst kaufen müssen, vor allem nicht bei dem Preis.
Da ich jedoch schon immer einen dunkel blauen Nagellack passend zu meinen fake Chucks von Primark haben wollte, freue ich mich trotzdem über die Zusendung dieser Nuance. Gebrauchen kann ich sie auf jeden Fall :)


Das erste was mir am Design des Lackes auffiel ist der Gummiring, der sich an der Verschlusskappe befindet.
Diesen finde ich eigentlich ganz praktisch gemacht, da er beim Öffnen oder beim Auftragen einen guten Halt bietet.


Beim Auftrag fiel mir vor allem der ziemlich breite Pinsel auf, der mich gleich an die Volume Gloss Nagellacke von p2 erinnerte.
Dadurch, dass der Pinsel so breit ist, lässt sich der Lack ziemlich schnell auf alle Nägel auftragen und da diese Nuance ziemlich deckend ist, würde eine Schicht eigentlich vollkommen ausreichen.
Ohne Top Coat hält der Lack bei mir gute drei Tage durch, dannach gibt es einige kleinere Macken im Nagel, die aber verkraftbar sind.

Soweit ich es mitbekommen habe, soll bzw. sollte Sally Hansen auch in die dm-Märkte kommen, wovon ich bisher aber noch nicht so viel mitbekommen habe.
Zwar habe ich vor Monaten mal die "Fussel"-Lacke von dieser Marke gesehen, aber sonstige LE's bzw. ein normales Sortiment habe ich bisher noch gar nicht entdecken können. Ihr etwa?

Besitzt ihr einen Nagellack von der Marke Sally Hansen?



Kommentare:

  1. Also in Berlin gibts Sally Hansen seit nem halben Jahr bei dm ^^
    Ich find die Qualität nicht so dolle. Halten alle nur 1-2 Tage bei mir :/

    AntwortenLöschen
  2. die farbe sieht toll aus.
    mir wäre es persönlich fast etwas zu teuer.
    <3

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe bis vor kurzen auch keinen Sally Hansen Lack gehabt.In der Müller box war jetzt mein erster.Habe ihn aber noch nicht ausprobiert.
    LG

    AntwortenLöschen
  4. Bei uns im DM steht Sally Hansen schon seit etwa einem oder zwei Monaten in den Regalen. Und so groß ist unser DM eig. nicht unbedingt.

    AntwortenLöschen
  5. Ich hab einen großen Sally Hansen Aufsteller in einem DM entdecken können heute, allerdings war das auch der Einzige. Die Farbe erinnert mich stark an den Limitierten After School Boy Blazer, einen Vergleich hast du nicht zufällig? Wäre ja sonst super für alle die ihn nicht bekommen haben!
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  6. Ich glaube bei uns gibt es in keinem dm die "normalen" Sally Hansen Lacke. :(
    Hab zumindest noch nirgendwo gesehen.
    Die Farbe des LAckes finde ich toll. Ein schönes dunkles Blau. :)
    LG

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für eure Kommentare, ich versuche immer auf jeden zu antworten :) ♥
Kommentare, die jedoch nur zur Eigenwerbung für Gewinnspiele etc. dienen, werden gelöscht.