NYX - Taupe Übung macht den Meister, oder?

Hallo ihr Lieben!

Was Konturieren angeht bin ich ein absoluter Anfänger und nachdem ich mich etwas mit dem Thema befasst und so einige Reviewas auf verschiedenen Blogs gelesen habe, wollte ich mit dem Blush "Taupe" von NYX meine ersten Versuche wagen.


Leider erwies sich dieses Vorhaben jedoch leichter gesagt als getan, denn der Douglas in meiner Stadt besitzt solch' eine mickrige NYX Theke, dass es mich gar nicht wirklich gewundert hat, dass dort dieser Blush gar nicht erst vorzufinden gewesen ist und auch im Onlineshop wurde ich nicht fündig.
Da ich aber eher ungern im Ausland bestelle, schrieb ich einfach mal Douglas an und fragte nach, ob sie den Blush irgendwann wieder im Onlineshop vorrätig haben.
3 Tage später kam dann die Antwort, dass er gerade im Moment wieder zu bekommen ist und bei meinem Glück laß ich die e-Mail erst stunden später, so dass der Blush natürlich wieder vergriffen gewesen ist...
Weshalb auch immer, vielleicht weil ich es einfach nicht glauben konnte, aktualisierte ich die Seite noch einmal und siehe da: er war plötzlich wieder verfügbar.
Also wurde schnell bestellt und nun liegt er hier bei mir :)

Mit knapp 7€ gehört dieser zu den teureren Blush-Produkten in meiner Kosmetiksammlung, wobei der Preis noch verkraftbar ist.



Die Verpackung ist schlicht gehalten und macht dadurch schon fast einen ziemlich billigen Eindruck, was aber auch bei allen NYX-Produkten meiner Meinung nach eher der Fall ist.

Auch wenn es sich hierbei eigentlich um einen Blush handelt, ist der Farbton eher kühl und neutral.
In der Nahaufnahme lässt sich auch gut erkennen, dass er keine Schimmerpartikel enthält und dass es ein matter Ton ist.


Auf dem oberen Bild ist es ganz gut zu erkennen: er ist nicht sehr stark pigmentiert.
Für Anfänger wie mich ist es wahrscheinlich von großem Vorteil, denn dadurch kann man nicht so schnell zu viel vom Produkt auftragen.
Die Kontur soll ja auch schließlich so gut wie unsichtbar sein und den Anschein machen, dass es sich um eine natürliche Schattierung im Gesicht handelt.

Meine ersten Versuche mit dem Blush sind meiner Meinung nach eher sehr durchwachsen:


Trotz vielen Youtube Videos und Erklärungen stelle ich mich da irgendwie ganz doof an, also heißt es nun: üben, üben, üben ... und einen anderen Pinsel zulegen ;D

Wie sieht's bei euch aus: Konturiert ihr euer Gesicht, 
oder ist es für euch ebenfalls noch eher Neuland?
Welche Produkte / Pinsel benutzt ihr?



Kommentare:

  1. Für den ersten Versuch find ich das ganz gut, mein "routinierter" (haha) Handgriff sieht nicht besser aus :D
    Ich habe mich bezüglich der Farbe damals im MAC Store beraten lassen und habe mir dann Harmony gekauft. Ich finde es funktioniert ganz gut, aber es ist wahnsinnig stark pigmentiert. Einen fluffigen Pinsel muss ich ordentlich abklopfen und danach die ersten Striche auf dem Handrücken machen bevor ich mich damit ans Gesicht traue.
    Ich habe mir einen neuen Pinsel von Zoeva zugelegt, den ich für den Wangenknochen ganz gut finde, den 110 Face Shader. Der ist recht fest gebunden und rech klein (ich war überrascht wie klein er ist!). Der nimmt halt unheimlich gut Farbe auf (dazu noch mehr auf dem Handrücken "abpinseln"), aber zieht eine recht gerade Linie, die man dann ein wenig verblenden kann. Gefällt mir momentan ganz gut. Kannst dich ja mal in ein paar Reviews einlesen :)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Ich konturiere mein Gesicht eigentlich immer. Wenn ichs nicht mache fehlt irgendwas. Finde das macht so viel aus, vor allem wenn man Foundation trägt.

    Der NYX Blush hat ne richtig tolle Farbe. Viele nehmen ja immer Bronzer zum Konturieren, mach ich eigentlich auch meistens. Aber viele sind ja so orangestichig, das wirkt dann schon manchmal unnatürlich. Aber der ist echt super. Muss unbedingt mal wieder zu Douglas, hoffe dort ist er dann auch vorrätig

    Liebste Grüße :*

    AntwortenLöschen
  3. Hallo,
    es kann gut sein, das nxy taupe nicht der richtige Ton für Dich ist. Sieht sehr "aschig" an Dir aus. Ich kann ihn auch nicht benutzen. Hab z.B. das Essence Oz Puder als sehr leichte Konturierung und den Manhatten Bronzer aus LE im letzten Sommer für stärkere Konturen. Als Pinsel hab ich dank einem Bericht von Ina (einfach ina blog) einen Pinsel von Catrice im Einsatz. Aber auch ein schräger Blush Pinsel tut eine gute Arbeit.
    Was mir außerdem an dem Bild von Dir aufffällt ist der Highlighter der einen sehr starken Kontrast zu nyx Taupe bildet. Ich finde den Highlighter sehr grob (wirkt so auf dem Foto) Vielleicht versuchst Du etwas feinpudrigeres mit weniger Glitzer und setzt zwischen Kontur und Highlicht noch ein sanftes Rouge was beide Farben miteinader verbindet. Alles gut verblenden mit einem zusätzlichen weichen Pinsel ohne Farbe.
    LG Blunia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank für Dein Kommi und die ganzen Tips, ich glaube ein Bronzer wäre, wie Du schon erwähnt hast, tatsächlich eine bessere Lösung :)
      Die meisten Bronzer enthalten ja leider immer ziemlich viel Glitzer, aber schaue mich mal demnächst im dm um, was die da so im Angebot haben :D

      Das Foto an sich ist leider am Abend kurz vor dem Hochladen des Posts entstanden, weshalb das mit dem Highlighter und Rouge (den man eben gar nicht auf dem Foto sieht :D)wegen dem Blitz, des Lichts etc. zu viel geworden ist.
      Ich habe da eher dadrauf geachtet, dass man die Kontur einigermaßen sehen kann, trotzdem Danke dass Du es erwähnt hast :)

      Liebe Grüße!

      Löschen
  4. Die Farbe ist wunderschön. <3
    Mein Lieblingsblush von NYXi ist "Angel". Der ist echt toll. :)) Den benutze ich immer zum bronzen/konturieren/als Blush wenn ich mal keine Lust habe alles auf mein Gesicht zu klatschen. ;)

    Liebe Grüße,
    Vanessa

    AntwortenLöschen
  5. Konturieren ist gar nicht soooo schwer..Übung macht den Meister:)
    Ich habs vor paar Jahren auch nicht gekonnt :D
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  6. Naja ich bin da beim Konturieren gaaanz schlecht - das bekomme ich nicht hin :P. Der NYX Blush ist wirklich wunderschön *-*

    Lieber Gruß ♥

    AntwortenLöschen
  7. Ich konturiere eigentlich nie. Ich versuche es da einfach immer mit "Overblushed" *gg*
    Bronzer besitze ich bislang auch noch keinen, hatte aber auch nicht vor das zu ändern. Irgenwie ist es für mich nicht so effektiv zu konturieren. Außerdem bin ich sehr gerne mal "Overblushed" und glaube dass das in Kombi mit einer Konturierung dann irgendwie komisch ausschaut...
    Aber ich finde diesen Blush von NYX sehr schön, da er wirklich sehr dezent ist. Vielleicht sehe ich mir den mal genauer an :)

    Liebe Grüßleins

    Phine

    AntwortenLöschen
  8. Also solltest du ihn loswerden wollen meld dich mal bei mir =) Ich würd ihn evtl abkaufen!
    Salphira@hotmail.de

    AntwortenLöschen
  9. Also ich hab mir die Base im dm gekauft und da gibts noch richtig viele :). In den nächsten Tagen gibts auch eine Review dazu. Werd mir demnächst nochmal eine kaufe, da sie erstmal nur bis Ende März im Handel ist

    AntwortenLöschen
  10. Ich muss ja gestehen, dass ich außer etwas Rouge nichts verwende, irgendwie kann ich nicht konturieren, auch wenn viele schreiben, dass es nicht so schwer ist. Bronzer geht bei mir schon gar nicht, weil ich so blass bin. Der gefällt mir aber sehr gut, ist so unaufdringlich.

    Ich würde mich freuen, wenn Du den Tag mitmachst:
    http://maegsbeautydiary.blogspot.de/2014/01/tag-meistgeklickt-2013.html

    LG

    AntwortenLöschen
  11. Ich versuche schon sehr lange, den zu kaufen, aber andauernd ausverkauft -.- ich werde aber einen Tages bestimmt noch Glück haben ne ;)
    Immer wenn ich das Wort Taupe lese, wandelt mein Hirn in Taube um xD
    aber ich finde es komisch das Taube 2 ganz verschiedene Bedeutung haben. Mal gemeint als Vogel oder Gehörlosigkeit.

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für eure Kommentare, ich versuche immer auf jeden zu antworten :) ♥
Kommentare, die jedoch nur zur Eigenwerbung für Gewinnspiele etc. dienen, werden gelöscht.