[Review] w7 In The Buff Natural Nudes Eye Colour Palette

Hallo ihr Lieben!

Nachdem ich euch schon vor einigen Tagen ganz kurz von meiner neusten Errungenschaft erzählt habe, folgt heute die Review zu der w7 In The Buff Natural Nudes Eye Colour Palette, die der Dupe von der Naked 2 Palette von Urban Decay sein soll.

Aufmerksam geworden bin ich auf sie durch die zahlreichen Bilder auf Instagram.
Sie erinnerte mich schon gleich ziemlich an die Urban Decay Naked-Paletten, wobei ich jetzt nur vom optischen her diese Aussage machen kann, da ich keine der Urban Decay Paletten zum Vergleichen besitze.

Nach kurzem Googeln und einer Absprache mit einer Freundin, bestellten wir sie zusammen bei Amazon, wo sie ungefähr 10€ gekostet hat.
Leider ist sie dort derzeit nicht Lieferbar, aber hier der Link, falls Interesse besteht und sie demnächst wieder lieferbar sein sollte :/

Das erste was an der Palette auffällt ist die metallische Verpackung.
Sonst hatte ich bisher immer nur welche aus Plastik und allein aus diesem Grund erscheint sie schon gleich viel hochwertiger.


Die Palette lässt sich ganz einfach und ohne Probleme öffnen sowie schließen, was ich vor allem bei lackierten Fingernägeln sehr wichtig finde.
Nichts ist ärgerlicher als Macken in die lackierten Nägel zu machen, nur weil man die Palette einfach nicht aufkriegt... dieses passiert mir nämlich öfters bei dem Rose Gold Sleek Blush...

Durch ihre Größe, die ich mit Hilfe meines alten Geodreiecks aus der Schulzeit so Pi mal Daumen  ausgemessen habe (8cm x 21cm x 2cm) wäre es jedoch keine Palette, die ich unterwegs mit in meine Handtasche nehmen würde.
In den Urlaub jedoch schon, da man eine größere Auswahl an Lidschatten hätte und weil sie gar nicht mal so schwer ist, wie man bei der metallischen Verpackung erst denken würde.
-Und nein, ich gehe jetzt nicht in die Küche und benutze die Küchenwaage zum wiegen :D

Die Palette enthält insgesamt 12 Lidschatten, die alle ihren eigenen Namen haben.

Buff - Camel - Sand - Dust - Chocolate - Topaz - Earth - Storm - Silk - Wave - Thunder - Onyx

Unter den Lidschatten befinden sich 3 Matte Töne (Buff, Chocolate und Onyx), die restlichen 9 Nuancen sind schimmernd/metallisch.
Als großer Nude Fan ist die Palette genau nach meinem Geschmack, wobei ich einen Lidschatten ziemlich sinnlos finde, aber dazu weiter unten gleich mehr.


Nicht zu vergessen wäre noch der doppelseitige Pinsel-Applikator, welcher sich zusätzlich in der Palette unter den 12 Lidschatten befindet.
Da ich mit Applikatoren schon lange nicht mehr arbeite, werde ich eher eine größere Freude an dem Pinsel haben, welcher recht fest gebunden und schön weich ist.


Falls dieser doch nichts nützen sollte habe ich mir überlegt, dass man für Unterwegs auch einen anderen Pinsel in die Palette reintun könnte, wie man oben auf dem Bild sehen kann.
Das klappt ja ganz gut :)

Nun komme ich so langsam zu den wichtigsten Fotos dieses Posts, den Swatches aller 12 Lidschatten die mit Hilfe der Rival de Loop Base entstanden sind:

- Buff - Camel - Sand - Dust -

- Chocolate - Topaz - Earth - Storm -

- Silk - Wave - Thunder - Onyx -

Den allerersten Lidschatten aus der Palette, der den Namen Buff trägt, finde ich persönlich jedoch ziemlich sinnlos.
Es handelt sich um einen matten Ton, den man meiner Meinung nach nichtmal auf dem Swatch so richtig erkennen kann und wofür ich diesen dann auf dem Auge nutzen sollte, wüsste ich auch nicht wirklich.
Wie Guido Maria Kretschmer bei Shopping Queen das immer so schön sagt: er tut einfach nix für mich :D
Ansonsten finde ich die restlichen 11 Lidschatten richtig gut gelungen, meine persönlichen Favoriten sind die Nuancen namens Camel, Dust, Topaz, Wave und Thunder.

Da ich, wie schon oben erwähn, leider keiner Originale Urban Decay Naked 2 Palette besitze, kann ich auch gar nicht sagen ob es sich um ein Dupe handelt.
Ich bin jedoch ganz zufrieden mit dem Kauf und ich denke, dass es auch erstmal reicht was diese Farbtöne in meiner Schminksammlung angeht.

Wie findet ihr die Palette?
Welche Lidschatten gefallen euch am meisten?



Kommentare:

  1. Ich finde die Palette super schön und am besten gefallen mir Wave und Storm. Die Lidschatten sehen in den Swatches überwiegend gut pigmentiert aus, wirklich ein guter Kauf. Ob sie tatsächlich ein Dupe ist, weiß ich nicht, aber sie sehen sich sehr ähnlich und der Preis bei w7 ist natürlich ein gutes Argument.
    Lieben Dank für die schöne, ausführliche Review + die Swatches dazu!

    AntwortenLöschen
  2. die farben sind echt ein traum!
    wie gesagt, ich habe die palette auch zu Hause :)
    <3

    AntwortenLöschen
  3. Schöne Palette, ich nutze so Töne wie Buff gerne zum Verblenden, ich finde dafür eignet sich sowas hervorragend. Damit kann man harte Kanten im AMU ganz einfach absoften und verwischen.

    lg devilly

    AntwortenLöschen
  4. Ich habe mir auch schon überlegt ob ich die Palette testen soll... Mal sehen :D

    AntwortenLöschen
  5. Könnte sich allerdings zum Verblenden ganz gut eignen ;-)

    AntwortenLöschen
  6. Ich find alle Farben super schön und vom Preis her ist die Palette wirklich nicht schlecht :)

    AntwortenLöschen
  7. Am Besten gefallen mir Camel und Wave,aber die anderen sind auch schön anzusehen,besonders weil sie schimmern :p.
    Lg :)

    AntwortenLöschen
  8. Die Palette hat sehr schöne Farben! :)

    AntwortenLöschen
  9. bei deiner kooperationsseite steht die besucherzahlen 2014 aber muss 2013 hin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huch, Danke für's aufmerskam machen! :)
      Hab's gleich umgeändert...Kam da wohl am Anfang des Jahres ganz durcheinander, ein anderes Datum stimmte auf der Seite auch nicht :D

      Löschen
  10. Die Palette sieht richtig hübsch aus :-)

    AntwortenLöschen
  11. Also ich bin ja auch im Besitzt der Palette. Bin allerdings nicht zu 100% zufrieden mit ihr. Zum Beispiel die erste Farbe ist kaum zu sehen und einige brökeln sehr stark. Findet du nicht auch das es das kreieren eines Looks etwas mühevoll gestaltet? Also falls sich jmd. für meine Review der Palette interessiert:

    http://captaindaquaan.wordpress.com/

    AntwortenLöschen
  12. Also ich bin ja auch im Besitzt der Palette. Bin allerdings nicht zu 100% zufrieden mit ihr. Zum Beispiel die erste Farbe ist kaum zu sehen und einige brökeln sehr stark. Findet du nicht auch das es das kreieren eines Looks etwas mühevoll gestaltet? Also falls sich jmd. für meine Review der Palette interessiert:

    http://captaindaquaan.wordpress.com/

    AntwortenLöschen
  13. Also ich bin ja auch im Besitzt der Palette. Bin allerdings nicht zu 100% zufrieden mit ihr. Zum Beispiel die erste Farbe ist kaum zu sehen und einige brökeln sehr stark. Findet du nicht auch das es das kreieren eines Looks etwas mühevoll gestaltet? Also falls sich jmd. für meine Review der Palette interessiert:

    http://captaindaquaan.wordpress.com/

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für eure Kommentare, ich versuche immer auf jeden zu antworten :) ♥
Kommentare, die jedoch nur zur Eigenwerbung für Gewinnspiele etc. dienen, werden gelöscht.